Datenschutzerklärung

Wir informieren Sie mit den nachfolgenden Hinweisen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte. Dadurch kommen wir unserer Pflicht gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nach.

1. Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Abs. 7 DSGVO

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Landesnetzwerk Mechatronik BW GmbH
Robert-Bosch-Str. 6
73037 Göppingen

Email: v.schiek@mechatronik-ev.de
Tel.: +49 (0) 7161 9342066

2. Datenerhebung durch den Webserver

Das Landesnetzwerk Mechatronik BW hostet den Webauftritt über einen Webserver der Firma

imos Gesellschaft für Internet-Marketing und Online-Services mbH
Alfons-Feifel-Str. 9
73037 Göppingen

Art und Umfang der Datenerhebung

Jeder Aufruf („Besuch“) der Webseite führt zu einer Erfassung der hier angegebenen Daten:

– Datum und Uhrzeit des Aufrufes
– öffentliche IP-Adresse des Clients
– vollständige URL (inkl. Pfad, Dateiname und ggf. gesetzte GET-Parameter)
– Referrer (sofern vom Client gesetzt / übermittelt)
– User-Agent (sofern vom Client gesetzt / übermittelt)

Verwendung der Daten

Diese gespeicherten Informationen werden nur bei Bedarf und ausschließlich manuell abgerufen:

– z.B. nach Kundenanfrage: erfolgte ein unberechtigter Zugriff?
– zur Prüfung und Sicherstellung des Betriebes des Servers und der Infrastruktur von imos

Der Zugriff auf diese Daten ist nur durch imos-Administratoren möglich.
Es erfolgt keine statistische Auswertung, keine Weitergabe an Dritte sowie keine Aufbereitung oder automatisierte Auswertung dieser personenbezogenen Daten.

Dauer der Speicherung der Daten

Die Vorhaltezeit der gespeicherten Informationen beträgt zwei Wochen.

Besonderheit

Dem Kunden werden diese Daten seiner Webseitenbesucher in einem anonymisierten und damit nicht mehr personenbezogenen Format für die weitere Auswertung zur Verfügung gestellt.
Die Anonymisierung erfolgt in diesem Schritt automatisiert anhand der IP-Adresse des Besuchers:

– IPv4-Adresse: Maskierung der letzten 8 Bit (/24)
– IPv6-Adresse: Maskierung der letzten 64 Bit (/64)

Die Vorhaltezeit dieser anonymisierten Daten beträgt 30 Tage.

3. Widerruf von Einwilligungen – Datenauskünfte und Änderungswünsche – Löschung & Sperrung von Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen können Sie jederzeit an folgende Adresse senden:

Landesnetzwerk Mechatronik BW GmbH
Robert-Bosch-Str. 6
73037 Göppingen

Email: v.schiek@mechatronik-ev.de
Tel.: +49 (0) 7161 9342066

personenbezogene Content-Daten

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus der E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diese auch eindeutig zugeordnet und benutzt wird. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes ist über hier: https://automattic.com/privacy/ zu finden. Nachdem ein Kommentar freigegeben wurde, ist das jeweilige Profilbild (sofern vorhanden) öffentlich im Kontext des Kommentars sichtbar.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn ein Kommentar auf unserer Website geschrieben wurde, kann das eine Einwilligung sein, den Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit man nicht, wenn man einen weiteren Kommentar schreibt, all diese Daten erneut eingeben muss. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls ein Konto eingerichtet wurde und man sich damit auf dieser Website anmeldet, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn der Browser geschlossen wird.

Wenn eine Anmeldung stattfindet, werden wir einige Cookies einrichten, um die Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls man bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählt, wird die spezifische Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus dem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge und Seiteninhalte auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über den Betrachter sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und die Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive die Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls ein Konto existiert und mandieser Website angemeldet ist.

Analysedienste

Mit wem wir die individuellen Daten teilen

Wenn man eine Zurücksetzung des Passworts beantragt, wird die entsprechende IP-Adresse in der E-Mail zur Zurücksetzung enthalten sein.

Wie lange wir die Daten speichern

Wenn man einen Kommentar schreibt, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Rechte an seinen Daten

Wenn man ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hat, kann man einen Export der personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die uns mitgeteilt und gespeichert wurden. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir die Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.