IIoT-Tagung in Kißlegg - am 14.02.2019

Am 14. Februar 2019 findet die zweite IIoT Tagung - Industrielle Produktionsdaten Sammeln und Verwerten in Kißlegg statt.

Die Produktion der Zukunft soll intelligent, wandelbar, effizient und nachhaltig sein. Dies stellt eine große Herausforderung, aber auch eine große Chance dar. Doch wie kann dies erreicht werden? Die Antwort ist: durch Industrie 4.0 – die intelligente Vernetzung aller an der Produktion Beteiligten, von der Produktentwicklung bis zum Kunden.

Was genau bedeutet Industrie 4.0 für die Zukunft? Hier besteht ein hoher Informations­bedarf, auf welchen unsere renommierte Fachreferenten Antwort geben wollen.
 
Das erwartet Sie:

Themen und Unternehmen mit Präsentationen:

  • Künstliche Intelligenz, IBM Deutschland GmbH
  • Trainieren von Maschinen, KUKA Deutschland GmbH
  • OPC- UA, VDMA
  • Standardisierung, Siemens AG
  • Cloud, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
  • Maschinenintegration im ERP, All for One Steeb AG

Wann: am 14.02.2019

Wo: im Tagungshotel FARNY, Dürren 1, 88353 Kißlegg

Nähere Informationen ersehen sie aus der angehängten Agenda.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung unter https://www.glaess-software.de/anmeldung.html.
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Agenda_IIoT-Tagung-14.02.2019.pdf)Agenda_IIoT-Tagung-14.02.2019.pdf[IIoT-Tagung in Kißlegg am 14.02.2019]620 Kb

Weitere Informationen