"Cross Clustering", 18.09.2019, in Stuttgart

Das landesweite Netzwerk Plattform Umwelttechnik e.V. (PU) und das Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg e.V. (LR BW) führen in Partnerschaft mit dem Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie e.V. (LVI) am

Mittwoch, dem 18. September 2019, 13 – 18 Uhr,

in der Türlenstr. 2, 70191 Stuttgart,

eine Veranstaltung unter dem Motto "Die Innovationslandschaft Baden-Württembergs stärken – Durch Cross-Clustering interdisziplinäre Geschäftsmodelle initiieren" durch.

Alle weiteren Informationen wie Programm, Teilnehmerbeitrag und Anmeldung entnehmen sie bitte dem angehängten Flyer.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Cross-Clustering_Flyer.pdf)"Cross Clustering", 18.09.2019, in Stuttgart["Cross Clustering", 18.09.2019, in Stuttgart]662 Kb

Digitalisierung im Mittelstand bei Cinteg AG am 08.05.2019

Digitalisierung im Mittelstand - Holen Sie mehr Produktivität aus Ihren Daten!

Sie möchten den größten Nutzen aus Ihrer vorhandenen Datenbasis ziehen? Sie wissen noch nicht genau, wozu Sie Ihre 3D-CAD-Daten über die Konstruktion hinaus noch verwenden können? Sie suchen nach Ihrem eigenen Weg in die Digitalisierung?

Die Cinteg AG zeigt Ihnen interessante Möglichkeiten, wie Sie das Bestmöglichste aus Ihren 3D-Daten herausholen und diese optimal sammeln, aufbereiten und zur Steigerung Ihrer Produktivität effizient weiterverwenden. Optimieren Sie Ihre Prozesse - vom Angebot bis zum fertigen Produkt!

Darum lohnt sich Ihr Besuch!

Weiterlesen: Digitalisierung im Mittelstand bei Cinteg AG am 08.05.2019

12. Ulmer Roboter-Tag am 29. Mai 2019

Roboter – der Alleskönner?
Sie arbeiten schneller, präziser und effizienter – Roboter übernehmen die Arbeit in immer mehr Produktionseinrichtungen und verdrängen zunehmend die menschliche Arbeitskraft. Der Robotermarkt wächst derzeit im zweistelligen Prozentbereich und ein Ende des Booms ist nicht in Sicht.
Zum 12. Mal veranstaltet die Technische Hochschule Ulm gemeinsam mit Mitsubishi Electric Europe den Ulmer Roboter-Tag und greift diesen Trend auf. Mit einer Auswahl hochinteressanter Vorträge und einer begleitenden Fachausstellung möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich über den aktuellen Stand der Entwicklungen rund um die Robotik zu informieren und Ihren Erfahrungsschatz zu erweitern.
Diskutieren Sie mit Experten über zukünftige Arbeits- und Kundenwelten und u. a. darüber, welche Roboterstrategien die Automobilzulieferindustrie verfolgt.

Weiterlesen: 12. Ulmer Roboter-Tag am 29. Mai 2019

Tagung: Thermomanagement 4.0 - Innovative Fluidkühlung am 25.06.2019

Am Dienstag, 25. Juni 2019 veranstaltet das ZFW Stuttgart in Kooperation mit ELEKTRONIKPRAXIS in Stuttgart im Haus der Wirtschaft eine hauseigene Tagung.

Die wesentlichen Inhalte sind:

  • Wärmemanagement elektrischer Achsantriebe
  • Kühlkörper: Möglichkeiten und Grenzen
  • Leistungselektronik flüssig gekühlt: Optimale Kühlung bei minimalem Druckverlust
  • Messung thermischer Pfade

Unsere Referenten:

  • Klara Hauptmann, Dr.-Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kathrin Kambeck, Formula Student Team DHBW Engineering Stuttgart
  • Ann-Kathrin Sommer, MAHLE Behr GmbH & Co. KG
  • Julia Mayer, ZFW Stuttgart
  • Jan Retzlaff, Alfred Kärcher SE & Co.
  • Steffen Bedenik, ZFW Stuttgart
  • Andreas Griesinger, Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)

Im Anschluss an die Tagung ist eine Besichtigung der Wärmelabore der DHBW Stuttgart möglich.

Das Tagungsprogramm (siehe auch pdf) als auch die Anmeldung finden Sie hier. Tagungsgebühr: 675,- € p.P inkl. Verpflegung und Tagungsunterlagen

Bitte melden Sie sich bis spätestens 17. Juni 2019 an.

Weitere Informationen